der neue “klartext” [Ausgabe 02-2017] ist erschienen – “KLUG INVESTIERT, IST WEIT MEHR ALS NUR HALB GEWONNEN”

Liebe Leserinnen und Leser, das Jahr 2017 schreitet unaufhaltsam voran. Wirtschaftlich gesehen geht es erfreulich bergauf – in Deutschland, in Europa, Asien und sogar in den USA. Fast überall werden gute bis sehr gute Wirtschaftsdaten vermeldet und die Zinsen sind und bleiben aller Voraussicht nach niedrig. Ein gutes Umfeld also für Investitionen, vor allem in

Mehr lesen

Die Zukunft spricht für Honorarberatung

„Persönlicher Ehrgeiz, Wissensdurst und Empathie“. Mithilfe dieser drei prägnanten Schlagworte umschreibt der 34-jährige Dipl. Bankbetriebswirt (FS) Eugen Medwed, seines Zeichens uneingeschränkter Fürsprecher einer honorarbasierten Finanzberatung, kurz und knapp seine hervorstechenden Charakterzüge. Im Interview erläutert er, warum er sich nach langjähriger Tätigkeit bei namhaften Banken für die Honorarberatung entschied. Als PDF-Datei herunterladen

Mehr lesen

„INVESTITIONEN GEPLANT? WIE PACKT MAN ES AN?“

Investitionen müssen gut geplant sein – was gilt es zu beachten und wie geht man vor um eine Investition erfolgreich umzusetzen? Der Einladung der Regionalgeschäftsstelle Montabaur der Industrie- und Handelskammer unter dem Motto „Investitionen geplant? Wie packt man es an?“ sind zahlreiche Unternehmer aus der Region gefolgt. Hans-Georg Jung, Geschäftsführer der Böker, Paul & Jung

Mehr lesen

Frankreichwahlen: Mit professionell erstelltem Depot schlafen Anleger auch in unruhigen Zeiten besser

Mit dem gestrigen Wahlsieg des sozialliberalen Kandidaten Emmanuel Macron in der ersten Wahlrunde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich können besorgte Anleger erst einmal wieder aufatmen. Ein Wahlsieg des Front National von Marine Le Pen hätte die Finanzmärkte wahrscheinlich kräftig durcheinander gewirbelt. Oder wäre doch nur alles halb so schlimm und die Beine von politischen Börsen sind

Mehr lesen

Warum eine internationale Diversifikation die beste Antwort auf Donald Trump ist

Trump, immer wieder Donald Trump: Seit der Milliardär das Amt des US-Präsidenten übernommen hat, scheint nichts mehr wie bisher. Welche überraschende Entscheidung trifft er als nächstes? Gegen wen richten sich seine nächsten Attacken über Twitter? Die Ungewissheit über den genauen politischen Kurs und dessen Konsequenzen halten auch die Finanzmärkte zunehmend in Atem. „Doch die Unsicherheit

Mehr lesen

Unternehmer-Workshop – “Lebenswerk sichern”

Am 20.02.2017 fand in den beeindruckenden neuen Räumlichkeiten der Kanzlei Böker & Paul im Quartier Süd, Montabaur, ein spannender Unternehmerabend statt, bei dem das Thema „Lebenswerk sichern!“ im Mittelpunkt stand. In einem ersten Block führte Herr Dr. Andreas Fromm, Partner bei FROMM, Kanzlei für Unternehmens- und Steuerrecht, die Teilnehmer in die Komplexität der so genannten

Mehr lesen

Unternehmernachmittag „Forum Mittelstand“

Der Abschied vom aktiven Berufsleben und die damit verbundenen Veränderungen stellen sowohl den scheidenden Mitarbeiter als auch das betroffene Unternehmen vor vielfältige Herausforderung. Die Nachfolge ranghoher Mitarbeiter optimal zu gestalten, bedarf eines langen Atems und sorgfältiger Planung. Geht es dabei um die Nachfolge in kleinen oder mittelständischen Betrieben, so ist der Abschied vom Chefsessel meist

Mehr lesen

Eröffnung des ersten Bürogebäudes im Quartier Süd in Montabaur

Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour durch den Wahlkreis konnte Andreas Nick an einem wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des neuen Stadtteils “Quartier Süd” seiner Heimatstadt Montabaur teilnehmen, nämlich der Eröffnung des ersten Bürogebäudes auf dem ehemaligen Kasernen-Gelände. Am südlichen Stadtrand entsteht hier seit Frühjahr 2015 in Zusammenarbeit mit dem Projektentwickler “Quartiersmanufaktur” ein moderner Stadtteil auf

Mehr lesen

Pfefferminzia – Risiko für die Rente

Malermeister Markus Köbel aus Reutlingen hat sich bezeiten Gedanken um seine Altersvorsorge gemacht. Der heute 41-Jährige hat schon vor mehreren Jahren zwei Rentenversicherungen abgeschlossen, um neben der eigenen Firma für seinen Ruhestand vorzusorgen. Er profitiert damit heute noch von den seinerzeit auskömmlichen Zinsen. Zwar sinkt das Zinsniveau auch bei älteren Rentenversicherungen. Unterm Strich ist die

Mehr lesen

Private Equity: Ertragsstark, aber nicht für jeden geeignet

Im aktuellen Umfeld extrem niedriger Zinsen empfehlen Anlageexperten, breit zu streuen und dabei über den Tellerrand hinauszuschauen, um höhere und von den traditionellen Anlageklassen unabhängige Erträge zu erzielen. Eine solche Empfehlung ist auch Private Equity, also die Beteiligung an nicht börsennotierten Unternehmen. „Tatsächlich kann die Beimischung dieser Anlageklasse Vorteile bringen“, erklärt Prof. Dr. Rolf Tilmes,

Mehr lesen