BaFin-Lizenz

Mit Datum vom 9.3.2013 wurde der Böker & Paul AG seitens des Bundesaufsichtsamt für Finanzdienst-leistungen die Erlaubnis zur Anlageberatung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG), zur Anlage- und Abschlussvermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 und Nr. 2 KWG) und zur Drittstaateneinlagenvermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 5

Mehr lesen

AD-Vanced erhält Mandat für den Patriarch Aktien Global

Der 2011 gegründete Asset Manager AD-VANCED Dynamic Asset Management GmbH hat ein weiteres Advisory-Mandat in Millionenhöhe erteilt bekommen. Vollständigen Artikel lesen

Mehr lesen

Rhein-Zeitung – Finanzplaner für Unternehmerfamilien

Die umsichtige und nachhaltige Unternehmensführung ist ein besonderes Qualitätsmerkmal des deutschen Mittelstandes. Als PDF-Datei herunterladen

Mehr lesen

finanzen.net – Schrumpfende Renditen bei Lebensversicherungen

Versicherte müssen wegen der Staatschuldenkrise mit weniger Überschussbeteiligung bei Kapitallebensversicherungen rechnen. Vollständigen Artikel lesen

Mehr lesen

gmbhchef – Lebensversicherung – Zinslose Risikoanlage?

Die Lebensversicherung verwandelt sich zunehmend von der risikolosen Zinsanlage in eine zinslose Risikoanlage. Wer mit ihr für den Ruhestand vorsorgt, sollte seine Vermögensstrategie zumindest überdenken. Als PDF-Datei herunterladen

Mehr lesen

IHK Journal – Auf Sand gebaut? – Risikomanagement beugt vor

Auch wenn ein Unternehmen gut läuft, können unerwartete Schicksalsschläge die Firmenexistenz gefährden. Gleiches gilt für scheinbar unspektakuläre Veränderungen im Privatleben der Gesellschafter wie eine Heirat, Nachwuchs oder ein lückenhaftes Testament. Als PDF-Datei herunterladen

Mehr lesen

impulse – Leben lohnt sich nicht

Seit Jahren sinken die Renditen von Lebensversicherungen, Unternehmer sollten prüfen, ob sich die Policen noch lohnen. Tot ist der Vorsorgeklassiker aber nicht: Steuervorteile bleiben. Der Artikel ist in der Zeitschrift impulse, Ausgabe 12/2011 erschienen

Mehr lesen

manager magazin – Lebensverserer im Zangengriff

Aktiencrash und Schuldenkrise? Die Assekuranz sieht sich davon kaum berührt. Gleichwohl lauern Gefahren im Portfolio. Auch die Zinsen dürften niedrig bleiben – für manche Lebensversicherer ein existentielles Problem, sagen Experten. Vollständigen Artikel lesen

Mehr lesen

Die Lebensversicherung als zinslose Risikoanlage

Montabaur, den 11. August 2011. Die Lebensversicherung verwandelt sich zunehmend von der risikolosen Zinsanlage in eine zinslose Risikoanlage, warnt die Kanzlei für Vermögensmanagement Böker & Paul aus Montabaur. „Es droht bei einigen Assekuranzen die Gefahr, dass die Lebensversicherer nicht einmal mehr ihr Mindestziel – den Erhalt des eingezahlten Kapitals plus Garantiezinsen – erreichen und ihre

Mehr lesen